Wissen kompakt Band 5

E-Book Einführung in die ZfP-Verfahren zur Überprüfung von Schweißverbindungen

Artikel-Nr.: 101257

Autor: Johann Pöppl, Ralf Holstein, Gerhard Stremmer, Gunnar Morgenstern, Ivan Keser und Sven Rühe

 

Als Sofortdownload verfügbar - der Lizenzschlüssel wird nach der Bezahlung in Ihrem Kundenkonto hinterlegt

22,00 €
 
 
 
 
 

Produktinformationen

Wie gelingt eine praxisnahe, verständliche Einführung in das Thema der Zerstörungsfreien Prüfung (ZfP)? Ganz einfach: Man nutzt vorhandenes Expertenwissen und eine monatlich erschienene Artikelserie der Fachzeitschrift DER PRAKTIKER und kreiert daraus den fünften Band der Buchreihe „Wissen kompakt“.

Auch dieses Mal hält der Inhalt, was der Reihentitel verspricht. Sechs namhafte Autoren erklären in eigenständigen Texten die verschiedenen Verfahren der Zerstörungsfreien Prüfung. Der Leser kann sich also ganz gezielt über die Eindringprüfung, die Magnetpulverprüfung, die Wirbelstromprüfung, die Sichtprüfung, die Ultraschallprüfung, die Durchstrahlungsprüfung oder die Mobile Härteprüfung informieren.

Alle Originalmanuskripte zusammengenommen, entsteht eine gute Wissensbasis für die praktische Anwendung der verschiedenen Prüfverfahren. Denn die Autoren wissen genau, worauf es dabei ankommt und thematisieren in ihren Texten physikalische Grundlagen, Arbeitsabläufe, Techniken, Werkstoffe und Anwendungsmöglichkeiten.

Auch Band 5 der Buchreihe „Wissen kompakt“ steht daher für jede Menge hilfreicher Informationen für alle, die in der Füge-, Trenn- und Beschichtungsbranche tätig sind. Und die sich, wie in diesem Fall, für die Zerstörungsfreie Prüfung interessieren.

Reihe
Wissen kompakt
Band
Band 5
Erscheinungsdatum
Januar 2016
Autor
Johann Pöppl, Ralf Holstein, Gerhard Stremmer, Gunnar Morgenstern, Ivan Keser und Sven Rühe
Bindung
E-Book im PDF Format
Seiten
56
Auflage
1. Auflage 2016, 52 Bilder und Abbildungen, 1 Tabelle
 
 
 
 

Zuletzt angesehen