DVS Forschungsvereinigung, Band: 447

Laserstrahlschweißen verdeckter T-Stöße durch anforderungsgerechte Kantenvorbereitung und Positionsregelung

Artikel-Nr.: 170557

ISBN: 978-3-96870-447-0

Versandkostenfreie Lieferung!

 

Als Sofortdownload verfügbar - der Lizenzschlüssel wird nach der Bezahlung in Ihrem Kundenkonto hinterlegt

75,00 €
 
 
 
 
 

Produktinformationen

Geschweißte T-Stöße werden derzeit meist als ein- oder beidseitige Kehlnaht von der Stegblechseite aus ausgeführt. Das Verschweißen von T-Stößen von der rückwärtigen Gurtblechseite gilt als große Herausforderung für die Spanntechnik und stellt darüber hinaus hohe Anforderungen an die Positionierung der Fügepartner. Beim Fügen solch verdeckter T-Stöße besteht die Gefahr, das Stegblech nicht oder nur unzureichend anzubinden.
Das Ziel dieses Vorhabens ist es, das Schweißen verdeckter T-Stöße ohne die genaue Kenntnis der Stegblechpositionierung prozesssicher zu ermöglichen. Es soll eine Regelung basierend auf einer Durchschweißdetektion implementiert werden, um die Lage des Stegblechs während des Prozesses zu bestimmen. Zusätzlich wird optional das Verfahren des Laserstrahlanhäufens verwendet, um eine anforderungsgerechte Kantenvorbereitung des Stegblechs herzustellen. Durch diese Vorbereitung kann die Positionierungstoleranz beim verdeckten T Stoß Schweißen mit einem Laserstrahl gesteigert werden.
Von den Erkenntnissen des Vorhabens profitieren Hersteller von Blechbaugruppen und anderen Schweißkonstruktionen. Oftmals sind diese Hersteller typische KMU, deren Wettbewerbsfähigkeit durch die Erhöhung der Gestaltungsvielfalt bei Schweißkonstruktionen gesteigert werden kann. Besonders KMU profitieren davon, dass die Toleranz beim Fügen durch anforderungsgerechte Gestaltung der Stegblechkanten erhöht werden kann. Zusätzlich können durch die Regelung Schweißnahtungänzen vermieden und sowohl der Prüfungsals
auch der eventuelle Nacharbeitsaufwand der Schweißnaht reduziert werden. Dadurch werden die Investitionskosten durch eine gesteigerte Produktivität zeitnah ausgeglichen.

ISBN
978-3-96870-447-0
Reihe
DVS Forschungsvereinigung,
Band
Band: 447
Erscheinungsdatum
Juni 2019
Bindung
E-Book im PDF Format
Seiten
150
 

Verfügbare Downloads:

Download Hinweis zum Digital Rights Management (DRM)
 
 
 
 

Zuletzt angesehen