Presse

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Presseinformationen unseres Unternehmens.

PRESSE-INFORMATION 4/2019

ERFOLGREICHE PREMIERE FÜR DEN NEUEN HÜTTENTAG IN DER MESSE ESSEN
Keynotes, Podiumsdiskussion und Fachvorträge thematisierten aktuelle Herausforderungen der Stahlindustrie und zeigen Lösungen auf.


Düsseldorf/Essen, 12.11.2019 - Über 400 Teilnehmer, mehr als 30 Aussteller, aktuelle Themen der Stahlindustrie und ein reger fachlicher Austausch kennzeichneten die Premiere des HÜTTENTAGS 2019, der unter dem Motto „Tradition bewahren. Zukunft gestalten“ im neuen Foyer Ost der Messe Essen stattfand. Die DVS Media GmbH und die Messe Essen GmbH als gemeinsame Veranstalter freuen sich über die gelungene Auftaktveranstaltung.

„Der intensive fachliche Austausch über den gesamten Tag zeigt uns, dass wir mit unserem Veranstaltungskonzept von Keynotes, Podiumsdiskussion, Fachvorträgen und begleitender Firmenausstellung den Nerv der Branche getroffen haben“, so Dirk Sieben,
Geschäftsführer der DVS Media GmbH. „Die Stahlindustrie steht vor großen Herausforderungen“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen GmbH. „Mit dem HÜTTENTAG bieten wir eine Plattform, um über diese Herausforderungen zu diskutieren und Lösungen zu finden.“

Die ungebrochen hohe Bedeutung der deutschen Stahlindustrie betonte auch Essens 1. Bürgermeister Rudolf Jelinek in seinem Grußwort: „Deutschland ist der größte Stahlhersteller in der EU und der siebtgrößte Stahlhersteller der Welt. Die Stahlbranche ist immer noch das Rückgrat der
deutschen Volkswirtschaft.“ Dass Essen durch den neuen HÜTTENTAG zum Treffpunkt der Branche wird, passt aus seiner Sicht hervorragend zur Region: „In den letzten 100 Jahren hat – neben den Zechen –- keine Industrie das Ruhrgebiet mehr geprägt als die Stahlindustrie.“
Zu den Schwerpunktthemen auf dem HÜTTENTAG 2019 zählten neben der CO2-freien Stahlerzeugung auch die Additive Fertigung, die Digitalisierung und die E-Mobilität. Darüber hinaus wurden in zahlreichen Fachvorträgen neue Produktionsmöglichkeiten, Aspekte des Anlagenbaus, der Technologietransfer und weitere aktuelle Fragestellungen diskutiert. Beim abschließenden gemeinsamen Hüttenabend blieb schließlich genug Zeit, die Gespräche miteinander fortzusetzen und neue Kontakte in der Branche zu knüpfen.

Der nächste HÜTTENTAG findet am 5. November 2020 im Congress Center Ost der Messe Essen statt.
Weitere Informationen auf www.homeofsteel.de

 Uta Tschakert

 Unternehmenskommunikation

 T +49 211 1591-304
 F +49 211 1591-150
 uta.tschakert@dvs-hg.de
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
PRESSE-INFORMATION 3/2019

HOME OF WELDING ist das neue Universum für die Schweißtechnik

Düsseldorf, 02.04.2019 ‒ Mit der Freischaltung des neuen Branchenportals HOME OF WELDING am gestrigen Montag eröffnet die DVS Media GmbH der schweißtechnischen Branche ein neues Universum für Fachinformationen. Experten, Unternehmen und alle, die an schweißtechnischen Themen interessiert sind, finden auf www.homeofwelding.com ab sofort ein neues Zuhause, in dem sie sich gezielt über Neuigkeiten aus der Schweißtechnik informieren können.

Das vielseitige schweißtechnische Universum, das die Online-Plattform HOME OF WELDING eröffnet, entsteht durch eine neutrale, fachlich fundierte Berichterstattung. Nachrichten aus der Branche und der Wirtschaft, Anwenderberichte und Expertenmeinungen finden sich im HOME OF WELDING ebenso wieder wie nationale und internationale Veranstaltungen, Praxistipps, Hinweise auf Fachmedien und ein branchenorientiertes Job-Portal. Auch Videos werden auf der Plattform eingebunden. Ein Produkt- und Firmenverzeichnis gibt darüber hinaus Einblick in den schweißtechnischen Markt. Mittelfristig wird ein schweißtechnisches Lexikon als weitere Rubrik hinzukommen.

Im HOME OF WELDING werden regelmäßig neue Inhalte veröffentlicht, sodass die Zahl der Artikel kontinuierlich wächst. Eine umfassende Verschlagwortung in Kombination mit einer Volltextsuche sowie der Anzeige themenverwandter Berichte hilft bei der Orientierung.
Die Inhalte im HOME OF WELDING sind für die Besucher der Seite frei zugänglich. Ein wöchentlicher Newsletter informiert über die Top-Meldungen der vergangenen Tage, sodass die Abonnenten immer bestens informiert sind. Um den Newsletter zu erhalten, ist lediglich die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich.

Uta Tschakert

Unternehmenskommunikation
T +49 211 1591-304
F +49 211 1591-150
uta.tschakert@dvs-hg.de
 
 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

PRESSE-INFORMATION 2/2019

GIFA/METEC/NEWCAST/THERMPROCESS 2019
DVS Media realisiert die offizielle Messezeitung „fair news“
Düsseldorf, 19. Februar 2019

Die DVS Media GmbH ist offizieller Partner der Messe Düsseldorf GmbH für die Messezeitung „fair news“. Sie wird vom 25. bis zum 29. Juni 2019 das Messequartett von GIFA, METEC, NEWCAST und THERMPROCESS täglich redaktionell begleiten. Die Partnerschaft zwischen DVS Media und der Messe Düsseldorf wurde jetzt vertraglich festgelegt.

GIFA, METEC, NEWCAST und THERMPROCESS sind wichtige Messen für die Gießerei- und die Stahlbranche. „Unser Verlag wurde bereits im vergangenen Jahr Partner des BDG ‒ Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie e. V. Im Januar dieses Jahres konnten wir außerdem das verlagseigene Portfolio um den Bereich ‚Stahl‘ erweitern. Als offizieller Partner der „fair news“ haben wir nun eine weitere Möglichkeit, beide Branchen mit einer fachlich fundierten Kommunikation zu unterstützen“, erklärt Dirk Sieben, Geschäftsführer der DVS Media GmbH.

„fair news“ ist eine ideale Ergänzung für die renommierten Fachzeitschriften GIESSEREI und die englischsprachige CP+T für deren Produktion und Vertrieb die DVS Media GmbH seit Juli 2018 verantwortlich zeichnet. Im Stahlbereich erscheinen ab März 2019 die „Stahl + Technik“ und deren englisches Pendant „Steel + technology“, zwei völlig neue Fachzeitschriften aus dem Hause DVS Media.

Neben diesen klassischen Printmedien bietet der Fachverlag den Unternehmen aus der Gießerei- und Stahlbranche auch digitale Medienkonzepte an. Im Gießerei-Bereich sind dies zum Beispiel ein E-Paper-Angebot mit interaktiven Inhalten, im Stahlbereich eine App und eine neue B2B-Plattform HOME OF STEEL (www.homeofsteel.de), die schrittweise aufgebaut wird.

Uta Tschakert

Unternehmenskommunikation
T +49 211 1591-304
F +49 211 1591-150
uta.tschakert@dvs-hg.de

 

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

PRESSE-INFORMATION 1/2019

DVS Media erweitert das Produktportfolio um den Bereich „Stahl“
Düsseldorf, 10. Januar 2019

Mit der neuen Fachzeitschrift „Stahl + Technik“ und umfassenden, begleitenden digitalen Medien wird die DVS Media GmbH ab Mitte Februar 2019 ihr Verlagsportfolio um den Themenbereich „Stahl“ erweitern. Diese Entscheidung wurde im Rahmen eines Strategiegespräches getroffen, bei dem der Verlag mit wichtigen Unternehmensvertretern der Stahlbranche über mögliche neue Medienkonzepte diskutierte.

Als renommierter Fachverlag verfügt DVS Media über jahrzehntelange Erfahrungen im Printbereich, die in den vergangenen Jahren um zahlreiche digitale Angebote ergänzt wurden. Damit bietet der Verlag Kunden wie Partnern überzeugende Lösungen im Print-, Online- und Mobile-Sektor ‒ für die führenden Unternehmen der Stahlbranche ein aussagekräftiges Argument, um DVS Media ein positives Signal für die Umsetzung der neuen Medienkonzepte zu geben.

Die monatlich erscheinende Zeitschrift „Stahl + Technik“ sowie deren englischsprachigem Pendant „Steel + technology“, das zunächst mit vier, ab 2020 mit sechs Ausgaben pro Jahr vor allem internationale Themen aufgreifen wird, werden inhaltlich von einem erfahrenen Redaktionsteam um Arnt Hannewald umgesetzt. Für die Produktion, Marketing und den Vertrieb nutzt die DVS Media GmbH ihre etablierten Verlagskanäle. Im digitalen Bereich werden eine App und eine redaktionelle Onlineplattform das Thema „Stahl“ für neue Zielgruppen erschließen. Die Unternehmen der Branche wiederum haben dadurch die Möglichkeit, ihre Produkte bzw. Dienstleistungen digital und sogar interaktiv zu bewerben.

Detaillierte Informationen, wie z.B. die Mediadaten und Kontaktinformationen sind in Kürze verfügbar auf www.homeofsteel.de.

Uta Tschakert

Unternehmenskommunikation
T +49 211 1591-304
F +49 211 1591-150
uta.tschakert@dvs-hg.de

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

PRESSE-INFORMATION 2018

Die DVS Media GmbH ist neuer Verlagspartner für die
GIESSEREI-Medien

Düsseldorf, 28. Juni 2018

Am 21. Juni 2018 haben die DVS Media GmbH und der Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie e. V. (BDG), der alleinige Herausgeber der GIESSEREI-Medien, einen Vertrag über eine Verlagspartnerschaft unterzeichnet. Ziel dieser Partnerschaft ist es, die renommierten Gießerei-Verlagsprodukte nicht nur zu vermarkten, sondern vor allem auch weiterzuentwickeln.

Der Stahleisen-Verlag als bisheriger operativer Partner für die Publikationen des BDG stand für eine weitere Zusammenarbeit nicht mehr zur Verfügung. Daher hat sich der Verband entschieden, neue Wege für die Zukunft der GIESSEREI-Medien zu gehen, um so die Interessen der Leser und seiner Mitglieder auch weiterhin überzeugend vertreten zu können.

Flaggschiff des Medienportfolios ist die seit 1914 bestehende Fachzeitschrift GIESSEREI. Das erfahrene BDG-Redaktionsteam wird auch weiterhin für die Inhalte dieser Zeitschrift sowie der weiteren GIESSEREI-Medien verantwortlich zeichnen und so deren gewohnte Qualität sicherstellen. Vertrieb, Anzeigengeschäft und die Abonnenten­betreuung erfolgen dann ab dem 1. Juli durch die DVS Media GmbH.

Dirk Sieben, Geschäftsführer der DVS Media GmbH, bewertet die neue Partnerschaft mit dem BDG sehr positiv: „Der BDG ist ein starker Verband, dessen Fachmedien in der Branche höchst anerkannt sind. Gemeinsam mit dem BDG diese Produkte weiterzuentwickeln, ist eine spannende Aufgabe, auf die wir uns sehr freuen!“

Uta Tschakert

Unternehmenskommunikation
T +49 211 1591-304
F +49 211 1591-150
uta.tschakert@dvs-hg.de

 

 
 

Zuletzt angesehen