Widerstandsschweißen von lackisolierten Drähten (DVS 2921)

Widerstandsschweißen von lackisolierten Drähten (DVS 2921)

Lieferung als

Artikel-Nr.: 351179944

 

Als Sofortdownload verfügbar - der Lizenzschlüssel wird nach der Bezahlung in Ihrem Kundenkonto hinterlegt

74,40 €
 
 
 
 
 

Produktinformationen

Dieses Merkblatt gibt einen Überblick über Fügeaufgaben mit Widerstandserwärmung zum Verbinden lackisolierter Drähte untereinander oder mit Anschlussteilen ohne vorhergehendes Abisolieren. Es beschreibt die Verbindungsarten, deren Anwendungsbereiche und Einflussgrößen. Maschineneinstellwerte werden wegen der großen Zahl von vorkommenden unterschiedlichen Werkstoff-, Dicken- und Oberflächenkombinationen nur als Richtwerte bei den hauptsächlich angewendeten Verfahren angegeben.
Das Merkblatt gilt für das Fügen/Schweißen lackisolierter Drähte (Nenndurchmesser: 0,02 mm bis 1,2 mm) durch direkte/indirekte Widerstandserwärmung.
Anwendung findet das Widerstandsschweißen von lackisolierten Drähten in der Elektrotechnik und Feinwerktechnik zum Beispiel für Relaisspulen, Kleintransformatoren, Motorenanker, Schlitzkollektoren, Spulenanschlüssen usw..

Erscheinungsdatum
März 2022
Seiten
33
 
 
 
 

Zuletzt angesehen