Prüfen von Fügeverbindungen aus polymeren Werkstoffen Torsionsscher-, Radialschäl- und Linearscherversuch für Heizwendel- und Heizelementmuffen-Schweißverbindungen (DVS 2203-6 Beiblatt 1)

Prüfen von Fügeverbindungen aus polymeren Werkstoffen Torsionsscher-, Radialschäl- und Linearscherversuch für Heizwendel- und Heizelementmuffen-Schweißverbindungen (DVS 2203-6 Beiblatt 1)

Lieferung als

Artikel-Nr.: 257095978

 

Als Sofortdownload verfügbar - der Lizenzschlüssel wird nach der Bezahlung in Ihrem Kundenkonto hinterlegt

41,40 €
 
 
 
 
 

Produktinformationen

Die Richtlinie befasst sich mit dem Prüfen von Fügeverbindungen aus polymeren Werkstoffen. Schwerpunkt ist der Torsionsscher-, Radialschäl- und Linearscherversuch für Heizwendel- und Heizelementmuffen-Schweißverbindungen.
Die Scherversuche charakterisieren in Verbindung mit anderen Prüfungen die Qualität einer Schweißverbindung beim Heizwendelschweißen  (HM) und Heizelementmuffenschweißen (HD).
Die Beurteilung des Bruchverhaltens und des Bruchbildes ergeben eine Aussage über die Ausführung und die Qualität einer Schweißverbindung. Der manuelle Torsionsscherversuch und der Radialscherversuch eignen sich unter bestimmten Voraussetzungen auch für eine Überprüfung der Qualität der Schweißverbindung vor Ort.

Erscheinungsdatum
August 2016
Seiten
10
 
 
 
 

Zuletzt angesehen