Gasversorgungsanlagen für Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren - Empfehlungen für Prüffristen, Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Bewertung (DVS 0221)

Gasversorgungsanlagen für Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren - Empfehlungen für Prüffristen, Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Bewertung (DVS 0221)

Lieferung als

Artikel-Nr.: 268115977

 

Als Sofortdownload verfügbar - der Lizenzschlüssel wird nach der Bezahlung in Ihrem Kundenkonto hinterlegt

61,00 €
 
 
 
 
 

Produktinformationen

Dieses Merkblatt gilt für Versorgungseinrichtungen für technische Gase beim Schweißen, Schneiden und bei verwandten Verfahren (Hochdruckbereich inkl. Druckregelstationen, Versorgungsrohrleitungen und Entnahmestellen). Ausgenommen sind die Gasspeicher wie Druckgasflasche, Bündel, Standtank einschließlich Verdampfer und Gasmischer. Ferner bezieht sich das Merkblatt auf folgende Gasarten im gasförmigen Zustand: inerte Gase (z. B. Argon, Kohlendioxid, Stickstoff), Gasgemische (z. B. Schweißschutzgase), Sauerstoff, Acetylen, Propan, Butan und deren Gemische, Wasserstoff, Ethen, Formiergase. Weiterhin gilt dieses Merkblatt für die Einstufung von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen bezüglich der Prüfungen vor Inbetriebnahme und wiederkehrender Prüfungen. Dem Betreiber von zentralen Gasversorgungsanlagen soll durch dieses Merkblatt Unterstützung und Hilfestellung bei der Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in die betriebliche Praxis gegeben werden.

Die vorliegende Fassung des Merkblattes berücksichtigt die Anforderungen der Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln (Betriebssicherheitsverordnung – BetrSichV): 2015.

Erscheinungsdatum
Februar 2017
Seiten
20
 
 
 
 

Zuletzt angesehen