WEKA Media

Die Schweißaufsicht im Betrieb Fachinformationen und Arbeitshilfen zu ihren Aufgaben und Pflichten

Lieferung als

Artikel-Nr.: 500005

ISBN: 978-3-8111-6331-7

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

286,76 €
 
 
 
 
 

Produktinformationen

Über das Abo-Prinzip von „Die Schweißaufsicht im Betrieb“:

Die Schweißaufsicht im Betrieb ist im Grundwerk eine DVD, deren Inhalte kontinuierlich aktualisiert werden, um einen größtmöglichen Praxisnutzen zu gewährleisten. Etwa drei bis vier Aktualisierungen pro Jahr liefern diese inhaltlichen Updates.

Der einmalige Kauf des Grundwerks (inkl. kostenpflichtigen Aktualisierungsservice für mind. ein Jahr) zum Preis von 268 Euro (zzgl. 7% MwSt) beinhaltet alle bisher erschienenen Aktualisierungen.

Mit dem Aktualisierungsservice arbeiten Sie rechtlich und inhaltlich immer auf dem neuesten Stand. Sollten Sie diesen Service nicht mehr in Anspruch nehmen wollen, senden Sie die Lieferung ungeöffnet innerhalb von 14 Tagen an uns zurück oder beenden Sie den Service durch eine kurze schriftliche Mitteilung.

 

Für die Online-Version (Jahreslizenz) erhalten Sie regelmäßig Updates und Ergänzungen, die bereits im Jahrespreis inbegriffen sind. Die Bezugsdauer verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn Sie nicht spätestens sechs Wochen vor Laufzeitende kündigen. Durch eine Kündigung der Online-Version erlischt die Nutzungsmöglichkeit der Software.
 

Für Schweißaufsichtspersonen ist es unumgänglich, umfangreiches praktisches Wissen und fachtheoretische Kenntnisse zu besitzen, um ihre anspruchsvollen Aufgaben erfüllen zu können. „Die Schweißaufsicht im Betrieb“ unterstützt die Schweißaufsichtspersonen bei ihrer Arbeit mit aktuellen Fachinformationen, Praxiswissen und Arbeitshilfen.

Im März 2022 ist ein neues Update für „Die Schweißaufsicht im Betrieb“ erschienen, dessen Fachbeiträge sich folgenden Themenfeldern widmen:

Normen und Vorschriften in der Schweißtechnik
  • Neue Richtlinie DVS 3205: Schutz vor Röntgenstrahlen an Elektronenstrahlmaschinen zur Materialbearbeitung
  • Neues Merkblatt DVS 3215 zum Laserstrahl-Auftragschweißen
  • Neues Merkblatt DVS 2906-1: Verfahren und Grundlagen des Widerstands-Rollennahtschweißens
Neue Arbeitshilfen
  • Schweißer-Prüfbescheinigung nach DIN EN ISO 9606 (Musterformular)
  • Schweißer-Prüfbescheinigung nach DIN EN ISO 9606 (Beispiel)
  • Sichtprüfung – Protokoll
Alle Normen der Schweißtechnik
  • Aktuelle Normenübersicht für das Schmelzschweißen

Zu einigen dieser Beiträge geben wir Ihnen nachfolgend detailliertere Informationen:

Neues DVS-Merkblatt 3215 zum Laserstrahl-Auftragschweißen

Beim Laserstrahl-Auftragschweißen besteht die Gefahr der Entstehung thermischer Zersetzungsprodukte und der Luftbelastung durch Pulverteilchen. Im Vergleich zu anderen Schweiß- oder Spritzverfahren ist diese Gefahr hier geringer. Ihr kann mithilfe wirkungsvoller Absaugeinrichtungen sowie ggf. durch Verwendung von Atemschutzmasken effi zient entgegengetreten werden. Dabei gilt es, die gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte für Gefahrstoffe am Arbeitsplatz einzuhalten. Mit Ausgabedatum April 2021 hat der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. eine aktualisierte Fassung des Merkblatts DVS 3215 (04⁄21) „Laserstrahl-Auftragschweißen⁄Laser Cladding“ veröffentlicht. Die überarbeitete Version ersetzt die bis dato gültige Fassung aus dem Jahr 2011. In diesem Update werden die wichtigsten Inhalte des neuen DVS-Merkblatts 3215 zum Laserstrahl-Auftragschweißen zusammengefasst und erläutert.

In technologischer Hinsicht ordnet sich das Laserstrahl-Auftragschweißen zwischen den klassischen Auftragschweißverfahren und den thermischen Spritzprozessen ein. Im Vergleich zum Auftragschweißen sind beim Laserstrahl-Auftragschweißen die Aufmischung mit dem Grundwerkstoff sowie die Wärmeeinflusszone auf ein Minimum verringert. Gegenüber dem thermischen Spritzen liegt eine stoffschlüssige Verbindung vor. Ein gültiges Synonym für Laserstrahl-Auftragschweißen ist Laserstrahlbeschichten. Im englischsprachigen Raum hat sich in der Praxis die Bezeichnung „Laser Cladding“ durchgesetzt.

Die vom DVS im April 2021 herausgegebene Originalfassung des Merkblatts umfasst achtzehn Seiten. Im März-Update von Schweißaufsicht im Betrieb finden Sie dazu folgende Erläuterungen:

  • Geltungsbereich: Auf diese Fälle ist das Merkblatt anwendbar
  • Begriffsbestimmung: Laserstrahlbeschichten oder Laser Cladding
  • Merkmale des Laserstrahl-Auftragschweißens: Oberflächenschutz und Reparaturaufgaben
  • Tabelle: Charakteristische Merkmale des Laserstrahl-Auftragschweißens
  • Das Verfahrensprinzip des Laserstrahl-Auftragschweißens
  • Besonderheiten des Hochgeschwindigkeits-Laserstrahl-Auftragschweißens
  • Diese technischen Komponenten prägen das Laserstrahl-Auftragschweißen
  • Laserstrahl und Strahlformung
  • Tabelle 2: Optiken zur Strahlformung
  • Das gilt für das Bereitstellen und Fördern des Beschichtungswerkstoffs
  • Tabelle: Varianten der Werkstoffzufuhr beim einstufigen Verfahren
  • Tabelle: Varianten des Werkstoffauftrags beim zweistufigen Verfahren
  • Wichtige Infos zu den Werkstoffen und zum Schichtaufbau
  • Tabelle: Gebräuchliche Grund- und Beschichtungswerkstoffe
  • Durchführung des Laserstrahl-Auftragschweißens: der Schweißprozess im Überblick
  • Oberflächenvorbereitung
  • Prozessparameter
  • Tabelle: Maschinenparameter für das Laserstrahl-Auftragschweißen
  • Schutzgase
  • Richtwerte zur Parameterfestlegung
  • Prozessüberwachung per Kamera
  • Arbeitssicherheit ist das A und O

Die neue DVS-Richtlinie 3205 „Schutz vor Röntgenstrahlen an Elektronenstrahlmaschinen
zur Materialbearbeitung“

Im August 2021 hat der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. eine aktualisierte Version der Richtlinie DVS 3205 „Schutz vor Röntgenstrahlen an Elektronenstrahlmaschinen zur Materialbearbeitung“ veröffentlicht. Die Neufassung ersetzt die im Januar 2017 publizierte Vorgängerversion. Die Richtlinie enthält Informationen über Maßnahmen zum Schutz vor Röntgenstrahlen an Elektronenstrahlmaschinen zur Materialbearbeitung, insbesondere zum Schweißen, Bohren, Härten und Umschmelzen metallischer Werkstoffe. Darüber hinaus weist die Richtlinie auf die Verantwortung, Ausbildung und den Schutz des Bedien-, Wartungs- und Instandsetzungspersonals hin. Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung geben Richtung vor.

Ein neuer Fachbeitrag widmet sich ausführlich den Inhalten der neuen Richtlinien-Fassung:

  • Exkurs: Rechtsnatur des DVS-Regelwerks
  • So unterscheiden sich „Richtlinie“ und „Merkblatt“
  • Kein Muss: Anwendung des DVS-Regelwerks nicht verpflichtend
  • Einhaltung technischer Regeln löst Vermutungswirkung aus
  • Das steht drin: Inhalt der DVS-Richtlinie 3205 im Überblick
  • Anwendungsbereich: Unterrichtung über Maßnahmen zum Schutz vor Röntgenstrahlen
  • Die wichtigsten Fakten zur Röntgenstrahlung bei Elektronenstrahlmaschinen Minimierungsgebot: Strahlungsexposition ist auf ein Minimum zu reduzieren
  • Natürliche Strahlenbelastung beachten!
  • Vorschriften und Maßnahmen: Das gilt für die Inbetriebnahme von Elektronenstrahlmaschinen
    • Allgemeines
    • Erforderliche Unterlagen für das Genehmigungsverfahren
    • Checkliste 1: Unterlagen für Betriebsgenehmigung
    • Das gilt für Strahlenschutzverantwortliche und Strahlenschutzbeauftragte
    • Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz werden vorausgesetzt
    • Sachverständiger muss Prüfbericht abgeben
  • Maßnahmen beim Betrieb von Elektronenstrahlmaschinen zur Materialbearbeitung
    • Allgemeine Maßnahmen
    • Checkliste 2: Aufgaben des Strahlenschutzverantwortlichen
    • Die wichtigsten Strahlenschutzmaßnahmen im Überblick
    • Vorgaben für den Kontroll- und Überwachungsbereich

Außerdem erhalten Sie mit diesem Update neue Unterlagen, die Sie bei der Schweißer-Prüfbescheinigung nach DIN EN ISO 9606 unterstützen – mit dabei u.a. ein Musterformular sowie ein Beispiel zur Schweißer-Prüfbescheinigung.

 

 

ISBN
978-3-8111-6331-7
Reihe
WEKA Media
Erscheinungsdatum
März 2022
Bindung
DVD
 

Verfügbare Downloads:

Download Inhaltsverzeichnis / Contents Download Mehr Informationen
 
 
 
 

Zuletzt angesehen